"Via Crucis - Der Weg des Kreuzes" - Ausstellung eines Bilderzyklus von Wolfdietrich Hoevler

"Darum gehet hin" (C) Wolfdietrich HoevelerDen Leidensweg von Jesus Christus stellt Wolfdietrich Hoeveler ab 22. März 2019 in der Versöhnungskirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde und im Münster St. Kastulus in Moosburg an der Isar bis zum 28. April 2019 dar.

„Die Kreuzweg-Darstellung in Kirchen und in der Natur hat mich schon immer beeindruckt, besonders der Aspekt der Wiederauferstehung. Also habe ich mich am Matthäus-Evangelium orientiert und alle überlieferten Deutungen und Ansichten außer Acht gelassen. So entstanden elf Stationen in meinem Stil und meiner digitaler Technik“, so Hoeveler.

Die öffentliche Einführung in die Ausstellung findet am 22.März um 18.00 Uhr im Kastulus-Münster statt, Pfarrerin Regine Weller und Domkapitular Reinhold Föckersperger werden sprechen. Stefan Metz, Direktor der Moosburger Münstermusik, wird die Einführung musikalisch begleiten.

Die Grafiken werden auf OSB-Platten aus Holz genagelt präsentiert, um die symbolische Verbindung zum Tod am Kreuz herzustellen. Als Begleitmaterial wird in den Kirchen ein Flyer mit den Bildern und einem jeweils dazugehörenden Textauszug aus dem Matthäus-Evangelium ausgelegt, der den jeweiligen Bibelausgaben entnommen ist.

„Ich freue mich sehr über die Bereitschaft der beiden Gemeinden, meine Bilder in der Kirche zu präsentieren. Es ist eine besondere Anerkennung für mich, und ich empfinde dies als eine besondere Auszeichnung, für die sehr dankbar bin“, so Hoeveler.

  • Der Zugang zur Versöhnungskirche ist über das Gemeindezentrum möglich, Öffnungszeiten Montags bis Mittwochs sowie Freitags von 9 - 11 Uhr und zusätzlich Montags von 14 - 16 Uhr.
  • Das Kastulus-Münster ist täglich von 7 bis 17 Uhr geöffnet, nach Umstellung auf Sommerzeit (31.3.) bis 18 Uhr. Selbstverständlich kann auch an den Gottesdiensten und Andachten gem. jeweiligem Plan teilgenommen werden.