Vortrag von Pfr. i.R. Friedrich Eras: "Karl Barth - der Freund Gottes"

Über den Theologen Karl Barth anlässlich seines 50. Todestages

Wir freuen uns, daß auch dieses Jahr wieder Pfarrer i.R. Friedrich Eras bei uns einen Vortrag hält - dieses Mal widmet er sich dem Schweizer Theologen Karl Barth, dessen Todestag sich zum 50. Mal jährt.

Barth prägte die Theologiegeschichte des 20. Jahrhundert besonders im deutschsprachigen Raum wie kaum ein zweiter. Er war maßgeblich an der Barmer Theologischen Erklärung beteiligt, begleitete die Bekennende Kirche im Widerstand gegen die Nationalsozialisten und schuf mit seinem Hauptwerk der "Kirchlichen Dogmatik" eine der beeindruckendsten und wichtigsten protestantischen Werke des 20. Jahrhundert. Zudem ist Barths Theologie ökumenisch und postmodern hoch anschlußfähig.

 

Der Vortrag von Pfr.i.R. Friedrich Eras findet am 8. Oktober um 19.30 Uhr in Moosburg im Gemeindezentrum statt.